“Märchen für kluge Kinder” // Lesung von Prof. Dr. Hans-Gerd Gräbe 20.09.17

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lassen Sie uns das gemeinsame Vorlesen wiederentdecken.
Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Professor Dr. Hans-Gert Gräbe ( Informatiker / Universität Leipzig )
liest aus “Märchen für kluge Kinder” von Stefan Heym.

Wenn auch Sie sich manchmal gerne wieder wie ein Kind fühlen möchten, oder Lust auf eine intelligente Märchenstunde haben, so wie ein wenig Literatur zu Wein und Gesellschaft genießen wollen, dann kommen Sie am 20.09.17. ins Le Petit Franz, Merseburger Str 27, 04229 Leipzig.
Für Sie kostenfrei, einfach hier anmelden:  Auf Facebook oder mit unserem Formular (siehe unten).
Kaja van den Berg für das IP-Dialog Team.

“Stefan Heym hat neben seinen Romanen, Erzählungen und essayistischen Arbeiten auch Märchen geschrieben. Entstanden sind sie immer in schwierigen Zeiten – es scheint, als habe sich der Autor immer dann seiner Märchenwelt zugewendet, wenn es Krisen in seinem Leben zu überwinden galt. Er selbt sagte, daß er die Märchen zu seinem Trost braucht und um über den Umweg des Märchens von der Wirklichkeit zu sprechen, die auf andere Art längst nicht so elegant zu beschreiben wäre. Es sind Märchen voller Weisheit und Wahrheit entstanden, voller Liebe und liebenswerter Bosheit.”
Quelle: https://www.people-to-people.de/buecher-medien/belletristik/932/maerchen-fuer-kluge-kinder