Lesung „Zwischenräume“ // Laura Friedrich liest -14.03.18 – 19:00 Uhr

Zwischenräume: eine lyrische Reise ins Ungewisse.
Online-Redakteurin Laura Friedrich liest eigene Gedichte.

Ein Gedicht ist immer ein Versuch. Ein Versuch das zu greifen, was nicht zu greifen ist. Es ist ein Wagnis, auf der Suche nach dem, was zwischen uns oder sagen wir besser zwischen den Zeilen liegt. Etwas drängt nach außen und verlangt nach Form, weil die Neugier nach dem Ungesagten jeden Tag aufs Neue überwiegt. Also lassen Sie sich inspirieren und riskieren wir ein Stolpern – auf dem Weg vom Ungesagten zur Geschichte, auf dem Weg von dir zu mir.

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert.
Lassen Sie uns das gemeinsame Vorlesen wiederentdecken.
Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens.
Unbekannten im Themenraum begegnen.
Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann kommen Sie am 14.03.2018  – 19 Uhr  ins Le Petit Franz, Merseburger Str 27,
04177 Leipzig.
Eine einfache, kostenfreie Anmeldung; Ideen, Wünsche und Kritik
Auf Facebook oder mit unserem Formular hier möglich (siehe unten).

Ihr Beitrag: Ein Verzehrjetton 5,- voll einlösbar.