Wir freuen uns und sind stolz – Stadt Frankfurt empfiehlt IP-Building

Die Stadt Frankfurt – hier das Dezernat für Umwelt und Gesundheit  lobt unsere Leistungen durch schriftliche  Empfehlung . IP-Building habe bereits langjährige Erfahrungen im lokalen Klimaschutz und sei  mit dem “TIP-Dialog”-Forum zu wertvollem Partner der Stadt Frankfurt geworden. Die Qualität der Zusammenarbeit zeigt sich an der Auszeichnung von LEIF als “Best Practice”  durch die europäische Gemeinschaft. Nicht nur hier war IP-Building an Konzeption und Umsetzung  federführend beteiligt.

Wir sind stolz und dankbar. Den Empfehlungstext wollen wir unseren Kunden, Neukunden und Mitstreitern nicht vorenthalten. Hier die Transkription und ein Downloadlink zum Empfehlungsschreiben.

Empfehlung

Die Stadt Frankfurt am Main engagiert sich seit vielen Jahren für den Klimaschutz. Unter anderem konnte die Stadt Frankfurt am Main hierzu in 2008 das Projekt LEIF ( Lokale Energieinitiative Frankfurt ) starten, unter Federführung von Dr. Neumann, Leiter des Energiereferates der Stadt.

Zum Erfolg von LEIF hat bei Konzeptfindung und Umsetzung entscheidend die Firma IP-Building, Frankfurt beigetragen. Die hier gemeinsam entwickelten Methoden und Vorgehensweisen wurden von der europäischen Gemeinschaft als “Best Practice” – Beispiel aufgenommen.

IP-Building hat auch schon gute und langjährige Erfahrungen im kommunalen Klimaschutz gesammelt, z.B. mit dem Forum “TIP-Dialog”, bei dem u.a. die Siemens AG, die Stadt Frankfurt und v.a. als Kooperationspartner fungieren.

Für Ihr anstehendes Projekt “Hessen nachhaltig” sehen wir in der dialogischen Methodik einen erfolgversprechenden Ansatz für den IP-Building bereits umfangreiche Erfahrungen nachweisen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Rosemarie Heilig

( Stadträtin, Dezernentin für Umwelt und Gesundheit der Stadt Frankfurt am Main )

.