Förderprojekt: Suche nach weiteren Projektpartnern mit Ideen zur Förderung des Radverkehrs!

Das IP-GreenMobility Team sucht gemeinsam mit den F & E und Marketing Partnern IP-ShareMedia UG, Scooterplan.net und Inbooma GmbH weitere Projektideen und -partner zur Förderung des Radverkehrs. Dies, um mit den Partnern als Projektantragssteller / Förderantragsteller die Ziele des Nationalen Radverkehrsplans ( NRVP ) zu unterstützen bzw. zu erreichen. Ausgangslage: Es werden auch dieses Jahr wieder Projekte gesucht, die mit innovativen Ideen den Radverkehr in Deutschland fördern. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ( BMVI ) fördert so genannte nicht investive Modellprojekte mit ca. 3,2 Millionen Euro pro Jahr.Zu den förderfähigen Projekten zählen insbesondere Informations- und Kommunikationskampagnen ( etwa zur Verbesserung des Verkehrsklimas ), Wettbewerbe, technische Innovationen sowie Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.

Förderschwerpunkte 2016 sind „Elektromobilität“ und „Rad und Raum“.

Förderschwerpunkte für das Jahr 2016 sind „Elektromobilität“ und „Rad und Raum“. Kommunen, Verbände, Hochschulen, Unternehmen und andere können bis zum 01.07.2015  ihre Vorschläge und Aufnahme bei uns  der bisherigen Projektarbeitsgruppe  IP-GreenMobility, IP-ShareMedia UG, Scooterplan.net und Inbooma GmbH einreichen.