F: Warum Dialog ? A: Ein Zitat von Dr. Hans-Gert Gräbe, Prof. für Informatik an der Universität Leipzig. Ein Freund und Helfer.

„Wenn du und ich jeder einen Apfel haben und wir diese tauschen, dann hat danach immer noch jeder nur einen Apfel. Wenn du und ich jeder eine Idee haben und wir diese „aufgrund von Dialogen“ tauschen, dann hat danach jeder von uns zwei Ideen.“

So einfach ist das, wir leben ja in einer Ideen- , Wissens- Informationsgesellschaft, nur das offene Tauschen, das dürfen wir nicht verlernen.