Nutzung Ihrer Denkmal Liegenschaft? Unser Netzwerk konzepiert, setzt mit um und betreibt: LernOrte.

Durch LernOrte und Gründungsinitiativen Perspektiven und Vernetzung in ländlichen Regionen schaffen und gleichzeitig zB unabhängig von Internet-Konzernen eigene Stärke zeigen. Wir leben in einer Zeit, in der nicht nur digitalisierte Prozesse Arbeitsplätze vernichten, sondern im positiven Sinne diese uns jede Menge Zeit ersparen und Chancen bieten.

Im VitosBee Team / Leiter LernOrte : Frank Lemloh

Coworking space, Beratung, Information, Qualifizierung, Weiterbildung Erfahrungsaustausch, Networking – Dies sind unter anderem Schwerpunkte, die in den ersten LernOrten der VitosBee Pilotprojektregionen Grünhain-Beierfeld und Zschopau unter dem sehr erfahrenem Geschäftsführer und VitosBee Partner Frank Lemloh gemeinsam mit Partnern und Akteuren vor Ort angeboten werden.

„Zukunft – Erinnern“ Bildung und LernOrte auch mit digitalen Mitteln.

Auch werden wir mit Hilfe von Stiftungen Regionale LernOrte und Iniativstützpunkte zur Stärkung Digitaler Bildung, Medienkompetenz und online Wettbewerbfähigkeit errichten. Staatsminister Martin Dulig hat am  20.05.2019 dankenswerterweise die Schirmherrschaft und einen Beiratssitz in unserem Gemeinschafts- Projekt VitoBee übernohmen!

Vorhaben: LernOrte Bienen und Lebensräume

Die IP-Gruppe, hier das Netzwerk IP-Dialog.de fördert und unterstützt, inklusiv für alle Generationen, Dialoge, Iniativen in verschiedenen Ausrichtungen, um gemeinschaftlich ökonomische, ökologische und soziale Innovation anzustiften und in der Umsetzung zu begleiten. Unter dem Leitthema „LernOrte Bienen und Lebensräume“ bieten wir durch Dr Benjamin Barth und Team Organisation, Einschätzungen, Konzepte und Umsetzungsbegleitung zu geplanten Projekten … Vorhaben: LernOrte Bienen und Lebensräume weiterlesen

Beitrag unserer VitosBee Beiräte, Stifter, Partner, Akteure: Hier Otto Herz

“ Guten Morgen! Am frühen Morgen. Die Sonne geht einladend auf … „Himmliche Ruhe“ um mich herum … Ich habe mich in die Texte vertieft … Und ich will meine Beiträge aktiv leisten zu dem, was als Intention an- und ausgesprochen ist … Für den FRIEDEN – im scheinbar/anscheind Kleinen wie im Welt-Maßstab – beizutragen: … Beitrag unserer VitosBee Beiräte, Stifter, Partner, Akteure: Hier Otto Herz weiterlesen

Update zu Partnern im VitosBee Pilot Entwicklungs-Förderprojekt

Bisher sind im Pilot dabei 2 Hochschulen, 2 Kommunen, 2 Gewerbevereine, 2 VitosBee LernOrt Immobilien , 1 MobilLernBus, 2 Familieniniativen / Stiftungen, 4 Beiräte, 1 Schirmherr. In Anbahnungen sind  wir ua mit einer Genossenschaft mit 2000 Genossenschaftmitgliedern , vers Live Musik- Theaterpielstätten IGs und Verbänden. Siehe : https://ip-dialog.de/12224/lokale-regionale-davids-stellen-sich-gemeinsam-den-goliaths-des-onlineshoppings-und-der-onlinedienste-vitosbee/

Lokale, Regionale Davids stellen sich gemeinsam den Goliaths des Onlineshoppings, der Onlinedienste!

Das VitosBee genannte Konzept, zur Stärkung des stationären – online – lokalen, regionalen Handels und Dienstleistungen und die Umsetzung, greifen teils Ideen der im 19. und 20. Jahrhundert entstandenen #Genossenschaftsbewegung auf, welche die Einkaufs- und Beschaffungsstrukturen revolutionierte. Heute geht es im Gegensatz zum 20. Jahrhundert darum, gemeinsam den marktbeherrschenden Goliaths neue, kollektive Absatz – Vertriebsnetze … Lokale, Regionale Davids stellen sich gemeinsam den Goliaths des Onlineshoppings, der Onlinedienste! weiterlesen

Staatsminister Martin Dulig SPD – für fairen Onlinehandel – VitosBee Iniative.

Photo: Georg von Nessler de Nesle, Toralf Zinner und Frank Lemloh der IP-Gruppe im Austausch mit Staatsminister Martin Dulig #SPD und stellvertretenden #Ministerpräsident #Sachsen zu den Themen Fairer Handel und Dienste im #Internet. An diesem Abend übernahm der Stastsminister dankenswerter Weise die Schirmherrschaft des 4 Jahres Projekts #VitosBee