Neues Festival, 28. bis 30.06.2019 auf dem Gelände des Kultur Cafe BasaMo Insel – Lindenau

Ein neues Festival soll den Stadtteil Leipzig Lindenau ab Sommer 2019 bereichern. Der Ort Odermannstraße 8 öffnet sich weiter mit weltoffener Kultur im bunten Leipziger Westen.

Das Festival Akuhanya soll erstmals vom 28. -30.06.2019 auf dem Gelände des Kultur Cafe BasaMo Insel in Lindenau – Odermannstraße 8 stattfinden.
Als ein Impuls des Austausches zwischen Menschen von unterschiedlichen Kontinenten vor Ort gedacht und soll das Akuhanya Festival Ideen und Anreiz geben, sich ästhetisch, haptisch wie reflektierend kennen zu lernen und auszutauschen – im besten Falle mittelfristig Neues entstehen zu lassen.
Neues Festival, 28. bis 30.06.2019 auf dem Gelände des Kultur Cafe BasaMo Insel – Lindenau weiterlesen

Is he insane? Why do Americans don’t realise this?

Is he insane? Why do Americans don’t realise this? All unbelievable, really! I have no other idea than to recommend Erich Fromm 
and Arno Grüns  * Both autors lived partly in the United States of America, the county concernt.  * Mit dem Einkauf über unsere obigen Empfehlungslinks  finanzieren auch Sie die Reihe „Lesung & Dialog“ mit. Danke Is he insane? Why do Americans don’t realise this? weiterlesen

Weihnachtsfeier mit Dir, ihm, ihr und AnStiftern. Villa Durchblick 24.12.2018 ab 16 Uhr .

Reichtum – Haben oder Sein? Deine last minute Chance Freude zu erfahren, zu teilen und zu erleben. Weihnachtsfeier mit AnStiftern in der Villa Durchblick. Ja, am 24.12.2018 ab 16 starten wir mit gemeinsamen kochen…. und wollen „Europas Reichtum“ , das bunte, offene ….. feiern. Kommst Du auch ? Weihnachtsfeier mit Dir, ihm, ihr und AnStiftern. Villa Durchblick 24.12.2018 ab 16 Uhr . weiterlesen

Wladimir Kaminer, gelesen von Kerstin K. und Jörg S.-16.01.2019 um 19: Uhr in Leipzig.

Die Idee der Lesung: nach einer kurzen Einführung zu Biographie und zur
Bibliographie von Wladimir Kaminer  * lesen wir abwechselnd aus „Mein deutsches
Dschungelbuch“ und „Helden des Alltags“. Vielleicht auch noch aus
anderen, mal schauen – wir sind noch in der Findung….

Wladimier Kaminer – ein heiterer, mitunter leicht ironischer Leseabend
mit kurzen Prosastücken von einem der von sich sagt: „Ich bin in einem
Schwimmbad auf die Welt gekommen. Meine Mutter studierte
Festigkeitslehre am Moskauer Institut für Maschinenbau, in ihrer
Freizeit ging sie gerne schwimmen, in die offene Schwimmanstalt
Moskau“. Wladimir Kaminer, gelesen von Kerstin K. und Jörg S.-16.01.2019 um 19: Uhr in Leipzig. weiterlesen

Im Westen leben, Freiheit genießen, aber sie nicht verteidigen?

.[ GvN ] Gastbeitrag von Hamed Abdel-Samad.

„Ihr Feiglinge! Viele junge Muslime / Muslimas leben im Westen und genießen die Vorzüge der Freiheit, setzen sie sich aber für diese Freiheit kaum ein. Viele sind gut gebildet und haben einen guten Job, bleiben aber in den Zwängen der Religion und der eigenen Community verhaftet. Im Westen leben, Freiheit genießen, aber sie nicht verteidigen? weiterlesen

Job / 2 Stunden pro Woche : Unsere Reihe „Lesungen & Dialog“ koordinieren.

Okay. Im Prinzip geht es darum unsere „Reihe Lesung & Dialog“, Seminare, Workshops und Foren mit zu organisieren. Kontakt mit interessierten Menschen zu haben, Termine abzustimmen und online im Internet, Facebook und Instagram zu veröffentlichen. Sagt Dir WordPress, Facebook, Instagram und Trello etwas? Das sind von uns eingesetzte Software, bzw. Plattformen die wir erfolgreich einsetzen. Falls nicht, können wir Dich hierin schulen. Eigens Smartphone, PC oder Laptop und Internetanschluss setzen wir voraus.

Job / 2 Stunden pro Woche : Unsere Reihe „Lesungen & Dialog“ koordinieren. weiterlesen

Ein Ergebnis des 18. IP-Building Forums: AnStifter Gruppe „Dialoge durch Kunst“ formiert sich.

Ein Ergebnis des 18. IP-Building Forums: AnStifter Gruppe „Dialoge durch Kunst“, mit momentamem Fokus auf Kunst am und im Bau, formiert sich. Beteiligen Sie sich! Ein Ergebnis des 18. IP-Building Forums: AnStifter Gruppe „Dialoge durch Kunst“ formiert sich. weiterlesen

„Menschen dieser Welt, vereinigt Euch!“

[ Gastbeitrag von Prof. em. Dr. Vladimir Golstein, Yale University, Slavic Studies , USA.  – [ GvN ] Wir danken Countess Sigrid von Galen , London, für die Übersetzung ]

„Nicht mehr länger – Proletarier der Welt vereinigt Euch – sondern es ist: Menschen dieser Welt, vereinigt Euch!“
Einer der beliebtesten russischen Songwriters, Bulat Okudzhava, schrieb dieses berühmte Lied „Soiuz druzei“ (Einigkeit der Freunde) mit dem Refrain: „Lasst uns einander Hände halten, sodass wir nicht einer nach dem anderen zerstört werden“. „Menschen dieser Welt, vereinigt Euch!“ weiterlesen

Prof. em. Dr. Vladimir Golstein,Yale University : Gedanken zur Russischen Kultur.

[ Gastbeitrag von Prof. em. Dr. Vladimir Golstein, Slavic Studies, Yale University, , USA.  – [ GvN ] Wir danken Countess Sigrid von Galen , London, für die Übersetzung ]

Einige Gedanken zu Russischer Kultur. Natürlich ist dies ein komplexes Thema, und es gibt so viele Meinungen dazu wie es Menschen gibt, die jemals in Russland gelebt haben oder es studiert haben. Als jemand, der beides getan hat, wuerde ich gerne meinen Hut in die Arena werfen. Aus einem einfachen Grund, da die russische Kultur – in ihrer reinsten Form – in meinen Augen die schillerndste, lebhafteste und kreativste ist.

Prof. em. Dr. Vladimir Golstein,Yale University : Gedanken zur Russischen Kultur. weiterlesen