Schlagwort-Archive: Communication

Weihnachtsfeier mit Dir, ihm, ihr und AnStiftern. Villa Durchblick 24.12.2018 ab 16 Uhr .

Reichtum – Haben oder Sein? Deine last minute Chance Freude zu erfahren, zu teilen und zu erleben. Weihnachtsfeier mit AnStiftern in der Villa Durchblick. Ja, am 24.12.2018 ab 16 starten wir mit gemeinsamen kochen…. und wollen „Europas Reichtum“ , das bunte, offene ….. feiern. Kommst Du auch ? Weihnachtsfeier mit Dir, ihm, ihr und AnStiftern. Villa Durchblick 24.12.2018 ab 16 Uhr . weiterlesen

Job / 2 Stunden pro Woche : Unsere Reihe „Lesungen & Dialog“ koordinieren.

Okay. Im Prinzip geht es darum unsere „Reihe Lesung & Dialog“, Seminare, Workshops und Foren mit zu organisieren. Kontakt mit interessierten Menschen zu haben, Termine abzustimmen und online im Internet, Facebook und Instagram zu veröffentlichen. Sagt Dir WordPress, Facebook, Instagram und Trello etwas? Das sind von uns eingesetzte Software, bzw. Plattformen die wir erfolgreich einsetzen. Falls nicht, können wir Dich hierin schulen. Eigens Smartphone, PC oder Laptop und Internetanschluss setzen wir voraus.

Job / 2 Stunden pro Woche : Unsere Reihe „Lesungen & Dialog“ koordinieren. weiterlesen

Gemeinsam Haltung zeigen, wirken – in der NGO IP-Dialog – viel mehr als nur Online!

Sie wollen sich in unserer NPO IP-Dialog engagieren, interessante Menschen, ihre Haltung und Gedankengut kennen lernen? Hier min. 6 Chancen dazu: Gemeinsam Haltung zeigen, wirken – in der NGO IP-Dialog – viel mehr als nur Online! weiterlesen

Contribution – guest post by Douglas Graham.

[ GvN ] In my opinion, Douglas Grahams contribution is an excellent drilldown about what’s going on not only in the USA, but sadly in many countries in the world :

[ Douglas Graham ] „Anyone who can’t see the step-by-step parallels between Hitler and Trump by now is woefully ignorant of history:
1. Divide the populace into cultural tribes;
2. Identify minority populations to scapegoat;
3. Demand absolute loyalty from your base and your underlings;
4. Rail against the „lying press“ and shut down media critics;
5. Create a false economy built on military production and cheap labor to decrease the unemployment rate; Contribution – guest post by Douglas Graham. weiterlesen

AfterForum Party am 27.11.2018 ab 19 Uhr mit „Lizard Pool“ !

AfterForum Party am 27.11.2018 ab 19 Uhr mit “Lizard Pool”, Leipzig in der Alten Handelsschule, Gießerstr. 75, auch wenn Sie nicht am Forum teilnehmen können
[ Lizard Pool ] Dunkel angewavter Indie-Rock im Jahr 2018. Ist das jetzt naiv oder schon wieder genial trendsetzend? Lizard Pool scheren sich kaum um irgendwelche Trends, obwohl sie aus der angesagten Stadt Leipzig kommen.

AfterForum Party am 27.11.2018 ab 19 Uhr mit „Lizard Pool“ ! weiterlesen

Gastgeber am 12.09. Katja und Ingolf Geier im Vino Vino – Lesung & Dialog – Prof. Dr. HG Gräebe liest. 19 Uhr

Katja und Ingolf Geier präsentieren an diesem Abend nicht nur Lebenslust in rot und weiß, sondern auch den besten Weißwein Italiens 2017, einen Lugana vom Weingut Cà dei Frati aus der Lombardei. Die Betreiber des Vino Vino  freuen sich diesmal Gastgeber der Reihe „Lesung & Dialog“ seien zu dürfen. Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur. Professor Dr. Hans-Gert Gräbe ( Informatiker / Universität Leipzig )
liest aus “Michael A. Bulgakows Werken” . Gastgeber am 12.09. Katja und Ingolf Geier im Vino Vino – Lesung & Dialog – Prof. Dr. HG Gräebe liest. 19 Uhr weiterlesen

Prof. Dr. H.G. Gräbe liest aus Michael A. Bulgakows Werken 12.09.18 um 19 Uhr

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lassen Sie uns das gemeinsame Vorlesen wiederentdecken.
Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Professor Dr. Hans-Gert Gräbe ( Informatiker / Universität Leipzig )
liest aus „Michael A. Bulgakows Werken“ . Prof. Dr. H.G. Gräbe liest aus Michael A. Bulgakows Werken 12.09.18 um 19 Uhr weiterlesen

Marketing experience to promote the application and export of Indian homeopathy treatments and cures

Content outline of my talk in the International Hahnemann Zentrum, Torgau, given on 16th April 2018 to a delegation of physicians from India :

Dear ladies and gentlemen, honorable guests, I have the honour to adress you.
My name is Georg von Nessler . I was raised in 3 cultures, studied economics and art history specialising in preservation of national build heritage. Marketing experience to promote the application and export of Indian homeopathy treatments and cures weiterlesen

Mit dem Potenzial der Künste neue Zugänge und Horizonte eröffnen

Kurzinformation | Künste öffnen Welten

  • Das Ziel von „Künste öffnen Welten” ist es, die Bildungschancen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen* zu erhöhen.
  • Mit „Künste öffnen Welten” fördert die BKJ Bündnisse, die an „Dritten Lernorten“ außerhalb von, aber auch mit Schule und Kindertagesstätten zusätzliche Projekte und ein Mehr an Kultureller Bildung schaffen. Diese leicht zugänglichen Bildungsangebote sind für Kinder und Jugendliche* vom Vorschulalter bis 18 Jahren, die in familiären Risikolagen aufwachsen.
  • Mit den Projekten etablieren die Bündnispartner die Kooperationspraxis im Sozialraum. Sie bringen ihre unterschiedlichen Kompetenzen zusammen.
  • Die BKJ unterstützt nachhaltige Kooperationen durch Beratung, Qualitätsentwicklung und bundesweiten Fachaustausch. Mit dem Potenzial der Künste neue Zugänge und Horizonte eröffnen weiterlesen

Lesung „Zwischenräume“ // Laura Friedrich liest -14.03.18 – 19:00 Uhr

Zwischenräume: eine lyrische Reise ins Ungewisse.
Online-Redakteurin Laura Friedrich liest eigene Gedichte.

Ein Gedicht ist immer ein Versuch. Ein Versuch das zu greifen, was nicht zu greifen ist. Es ist ein Wagnis, auf der Suche nach dem, was zwischen uns oder sagen wir besser zwischen den Zeilen liegt. Etwas drängt nach außen und verlangt nach Form, weil die Neugier nach dem Ungesagten jeden Tag aufs Neue überwiegt. Also lassen Sie sich inspirieren und riskieren wir ein Stolpern – auf dem Weg vom Ungesagten zur Geschichte, auf dem Weg von dir zu mir.

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lesung „Zwischenräume“ // Laura Friedrich liest -14.03.18 – 19:00 Uhr weiterlesen