Schlagwort-Archive: Demokrativerständnis

Im VitosBee Team / Leiter LernOrte : Frank Lemloh

Coworking space, Beratung, Information, Qualifizierung, Weiterbildung Erfahrungsaustausch, Networking – Dies sind unter anderem Schwerpunkte, die in den ersten LernOrten der VitosBee Pilotprojektregionen Grünhain-Beierfeld und Zschopau unter dem sehr erfahrenem Geschäftsführer und VitosBee Partner Frank Lemloh gemeinsam mit Partnern und Akteuren vor Ort angeboten werden.

Im VitosBee Team / Leiter LernOrte : Frank Lemloh weiterlesen

Beitrag unserer VitosBee Beiräte, Stifter, Partner, Akteure: Hier Otto Herz

“ Guten Morgen! Am frühen Morgen. Die Sonne geht einladend auf … „Himmliche Ruhe“ um mich herum … Ich habe mich in die Texte vertieft … Und ich will meine Beiträge aktiv leisten zu dem, was als Intention an- und ausgesprochen ist … Für den FRIEDEN – im scheinbar/anscheind Kleinen wie im Welt-Maßstab – beizutragen: nichts Wichtigeres … Ich habe es mit meiner MAXI-Karte auf den Begriff gebracht: sich mit FREMDEM und FREMDEN anFREUNDEN!!! – Eine sehr dringliche Anregung: alles Handeln SO benennen: ZUKUNFT ERINNERN – UND GESTALTEN.

Beitrag unserer VitosBee Beiräte, Stifter, Partner, Akteure: Hier Otto Herz weiterlesen

Job / 2 Stunden pro Woche : Unsere Reihe „Lesungen & Dialog“ koordinieren.

Okay. Im Prinzip geht es darum unsere „Reihe Lesung & Dialog“, Seminare, Workshops und Foren mit zu organisieren. Kontakt mit interessierten Menschen zu haben, Termine abzustimmen und online im Internet, Facebook und Instagram zu veröffentlichen. Sagt Dir WordPress, Facebook, Instagram und Trello etwas? Das sind von uns eingesetzte Software, bzw. Plattformen die wir erfolgreich einsetzen. Falls nicht, können wir Dich hierin schulen. Eigens Smartphone, PC oder Laptop und Internetanschluss setzen wir voraus.

Job / 2 Stunden pro Woche : Unsere Reihe „Lesungen & Dialog“ koordinieren. weiterlesen

Die AfD – Deutschland ? Niko Skrotzki, Leipzig, antwortet

[ Gastbeitrag von Niko Skrotzki, Leipzig, Deutschland ]
Hallo Anja –  ‚Die AfD gehört nicht zu Deutschland‘? Was du meinst, das liebe und teile ich. Trotzdem: Fehlanzeige. Der aggressive militante Rechtsextremismus war schon immer Bestandteil, in diesem Deutschland. Beispiel? Brandanschläge gegen ‚Ausländer‘ in Mölln, Solingen und Lübeck. Alle ‚im Westen‘. ALLE mit mehreren Toten. Ach ja, ‚Wehrsportgruppe Hoffman‘?  Wenn ich die erwähne, dann um deutlich zu machen, dass der militante Rechtsextremismus keineswegs im ‚Osten‘ beheimatet ist. Die AfD – Deutschland ? Niko Skrotzki, Leipzig, antwortet weiterlesen