Schlagwort-Archive: Förderung

„Die fünfte Jahreszeit“ Kurt Tucholsky // Lesung von Kerstin Kranich 18.10.17

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lassen Sie uns das gemeinsame Vorlesen wiederentdecken.
Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Kerstin Kranich liest aus verschiedenen Werken von Kurt Tucholsky.

„Ich lese aus verschiedenen Werken, wobei sich die Prosa auf kurze Stücke beschränkt.
Die fünfte Jahreszeit ist zum Beispiel ein Prosastück.
Die Stücke setze ich in den Kontext seines Lebenslaufes, den ich in kurzen Auszügen umreiße.
Aus meiner Sicht muss man Tucholsky in den Kontext seiner Zeit setzen und kann ihn nicht nur über seine Stücke erfassen – deswegen die Verknüpfung mit seinem Leben.
Leider wurde Kurt Tucholsky nur 45 Jahre alt, er nahm sich das Leben, kurze Zeit nach dem
Herrschaftsantritt von Hitler.“
– Die Lesende über Ihre bevorstehende Lesung „Die fünfte Jahreszeit“ Kurt Tucholsky // Lesung von Kerstin Kranich 18.10.17 weiterlesen

Blinddate nicht nur mit der Literatur Prof. Dr. Lars Göhler liest Nietzsche 16.08.17

„Also sprach Zarathustra“ Prof. Dr. Lars Göhler“ Indologe/ Uni Köln und Semantik Experte bei www.IP-ShareMedia.de liest aus Friedrich Nietzsches „Also sprach Zarathustra“
Untertitel Ein Buch für Alle und Keinen, 1883–1885 ist ein dichterisch-philosophisches Werk des deutschen Philosophen.

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lassen Sie uns das gemeinsame Vor-lesen wiederentdecken. Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Ihre nächste Chance dazu in Leipzig : 16.08.2017 19:00 im Le Petit Franz, Merseburger Str 27, 04229 Leipzig. Hier für Sie kostenfrei anmelden:  Auf Facebook oder mit unserem Formular nach Weiterlesen

Blinddate nicht nur mit der Literatur Prof. Dr. Lars Göhler liest Nietzsche 16.08.17 weiterlesen

IP-Dialog Lesung

Kontrapunkt zum digitalen Space – Blinddate nicht nur mit der Literatur 19.7.2017

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lassen Sie uns das gemeinsame Vor-lesen wiederentdecken. Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Ihre nächste Chance dazu in Leipzig : 19.07.2017 19:00 im Le Petit Franz, Merseburger Str 27, 04229 Leipzig. https://www.facebook.com/events/314294852343463/?ti=as

Georg von Nessler de Nesle liest Claire Goll „Ich verzeihe keinem“ Eine literarische Chronique scandaleuse unserer Zeit.
Claire Goll, wie Yvan Goll jüdischer Herkunft, Zeitzeugin der aufregenden 20er und 30iger Jahre, der Zeit der Avantgardeisten, in Zürich, Paris, Berlin und New York
Kontrapunkt zum digitalen Space – Blinddate nicht nur mit der Literatur 19.7.2017 weiterlesen

Wir bieten Projektierung, Marketing für BioÖkonomie Systeme

Wir bieten Dienstleistungen rund um und für die BioÖkonomie, Projektierung und Vertrieb für und im Dialog mit Investoren, Technik, Planung, Kommunen, Politik, Nachbarschaftsprojekten und NGOs.
Wir helfen der nachhaltigen, biologischen Land-, Produktions-  und  Energiewirtschaft besser und erfolgreicher im Bio Anbietermarkt der verschieden Absatzstrukturen zu agieren. Den Nachfragern, den Handels- und Vertriebsformen besser zu beschaffen und somit der ständig wachenden Nachfrage besser zu entsprechen.
Wir bieten Projektierung, Marketing für BioÖkonomie Systeme weiterlesen

IP-Dialog.de unterstützt das gemeinnützige Begegnungsprojekt INTERaction e.V.

rp_logo-interaction-leipzig-450x450.jpgInteraction e.V. schafft wichtige Begegnungsräume. Deshalb veröffentlichen wir IP-Dialog.de und   IP-ShareMedia.de  nachfolgend ihren aktuellen Rundbrief und Spendenaufruf.

Liebe interaction-Freund*innen, Engagierte und Interessierte,

wir möchten uns zuerst für Euer Interesse, Eure Unterstützung und Eure Teilnahme an zahlreichen interactions bedanken. IP-Dialog.de unterstützt das gemeinnützige Begegnungsprojekt INTERaction e.V. weiterlesen

Wissenschaftsstandort muss für alle weltoffen werden

Zur Präsentation der Studie „Wissenschaft weltoffen“ erklärt Kai Gehring, Sprecher der Bündnis 90 / Die Grünen  für Hochschule, Wissenschaft und Forschung:  Es ist ein Kompliment an unsere Hochschulen, dass sie international so anerkannt sind und Deutschland drittbeliebtestes Gastland für internationale Studierende geworden ist. Einmal mehr zeigt der DAAD, wie stark unser Land intellektuell, gesellschaftlich und wirtschaftlich von internationalen Studierenden profitiert. Wissenschaftsstandort muss für alle weltoffen werden weiterlesen

StartGreen Award wird grüne Gründerszene stärken

20150630_startgreen_logo„StartUp4Climate“  eine neue  nationale Gründerinitiative  lädt Gründer und Gründungsförderer ein, sich um den StartGreen Award zu bewerben. Die Schirmherrschaft über den Preis hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks übernommen. Der StartGreen Award fördert Gründungen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit und bringt Start-ups, Gründungsförderer und Investoren gezielt zusammen. Das soll grüne Gründerinnen und Gründer stärken und gleichzeitig die Gründerszene für eine breite Öffentlichkeit sichtbar machen. StartGreen Award wird grüne Gründerszene stärken weiterlesen

Benefiz Tombola für das GAPGAP am 11. 02. in Leipzig Lindenau

Am 11. Januar 2015 wurde im Kunstraum GAPGAP eingebrochen und eine geliehene Partyanlage im Wert von 1000,00 Euro gestohlen. Um diesen Schaden auszugleichen, baten die Betreiber Künstler aus ihrem Bekanntenkreis um Kunst. Diese Werke können am 11. Februar 2015 in einer Tombola gewonnen werden. Beteiligte Künstler: Benefiz Tombola für das GAPGAP am 11. 02. in Leipzig Lindenau weiterlesen

Inlandsmesseförderung – Wir helfen unseren Ausstellern

Wir helfen Ihnen Inlandsmesseförderung zu unseren eigenen Messebeteiligungen, Ausstellungen und Koop Fachmessen gemeinsam zu beantragen und zu erhalten. Weiterhin werden unsere  Koordinatoren in allen organisatorischen Fragen, wie Reise , Unterkunft und Markteintritt mit Rat und Tat helfen . Inlandsmesseförderung – Wir helfen unseren Ausstellern weiterlesen