Schlagwort-Archive: Kundengewinnung

“Märchen für kluge Kinder” // Lesung von Prof. Dr. Hans-Gerd Gräbe 20.09.17

IP-Dialog Lesungen – Nicht nur so fördern wir den Austausch zwischen Menschen, direkt und ungefiltert. Lassen Sie uns das gemeinsame Vorlesen wiederentdecken.
Ein Kontrapunkt zum digitalen Space. Spannend, ob des sich einlassen könnens. Unbekannten im Themenraum begegnen. Blinddate nicht nur mit der Literatur.

Professor Dr. Hans-Gert Gräbe ( Informatiker / Universität Leipzig )
liest aus “Märchen für kluge Kinder” von Stefan Heym. “Märchen für kluge Kinder” // Lesung von Prof. Dr. Hans-Gerd Gräbe 20.09.17 weiterlesen

Workshop “Neue Trends zur Kundenorientierung” am 13.10.16 in Mannheim

[ IMU NL ] gerne möchte ich Sie an die Einladung zum Workshop „Neue Trends zur Kundenorientierung“ erinnern. Dieser findet am 13. Oktober 2016 ab 09.30 Uhr im Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ( ZEW ) in Mannheim statt. Workshop “Neue Trends zur Kundenorientierung” am 13.10.16 in Mannheim weiterlesen

Unsere interdisziplinären Expertenteams erstellen Analysen und neue Konzepte und unterstützen bei deren Umsetzung!

Logo von www.IP-Dialog.deIP-Dialog.de
Marketing- und Kommunikationsberatung mit Fokus auf nachhaltige Technologien und Konzepte. Wir sorgen für Dialoge zwischen Unternehmen, Wissenschaft, Kommunen, NGOs, Politik, Ihren Kunden und Zielgruppen.

 

ip_bIP-Building.de
Beratung und Moderation für nachhaltiges Bauen, Planen und Betreiben. Unsere Kunden sind die Immobilienwirtschaft, Bauherren, Investoren, Technik- und Beratungsanbieter sowie Kommunen, Regionen und die Politik.


ip_semIP-Seminars.de
Seminare, Workshops und Foren. Diese als öffentliche oder Inhouse Schulungen auch mit Ihren Inhalten. Orientierungswissen für Fach- und Führungskräfte. Dies um, auch als Nichtexperte, erfolgreiche Entscheidungen zu treffen.

ip_gmobIP-GreenMobility.de
Dossiers, Marktbeobachtung und Quellenauswertung. Markttrends und Marktraster zur nachhaltigen Mobilität. GPSM: “IP-GreenMobility is the largest reference database for e-mobility with a focus on sales and market, Monitor services, Lead Generation – Customer
Acquisition B2B “. Online Marketing Information 24/7.

ip_sIP-ShareMedia.de
IT, Media, Digitale Ökosysteme und Wissensgärten. Wir haben und entwicklen für Sie die semantischen Werkzeuge zur Erweiterung, Sicherung und Optimierung Ihres Wissenskapitals, Ihres Vertriebs, Ihrer Prozesse und Ihres ROIs!

Wir stehen auch für Ihre kleinen und große Aufgaben oder Vorhaben,
mit kleinen oder großen Budgets, bereit.
Rufen Sie einfach unverbindlich unseren Koordinator,Georg von Nessler, an +49 157 38 295 296 , oder nutzen Sie diesen  E-Mail-Link

.

Michael Fürch neu im Team zur Unterstützung Ihres Marketings

rp_profile2015-7-300x300.jpgWir freuen uns über die Verstärkung des Marketing Dienstleistungsteams durch den  User Experience Professional Michael Fürch.
Als Online-Konzeptioner und Texter liegt sein Schwerpunkt in der Digitalen Transformation und den Anforderungen, die sich für Unternehmen aller Größen daraus ergeben ( Stichworte: Customer Experience Design, Industrie 4.0 etc. ) Michael Fürch neu im Team zur Unterstützung Ihres Marketings weiterlesen

Neu im Team für Marketing und Kommunikation: Michael Fürch

Michael FürchDie Welt wird zunehmend komplexer. Den Über- und Durchblick zu bewahren ist nicht mehr so leicht: Etablierte Marken, neue Produkte, kreative Dienstleistungen, spannende Anwendungen – kurz: frische Ideen – bitten um geneigte Aufmerksamkeit. Relevanz, Eleganz und Verständlichkeit sind maßgebliche Kriterien, um eine persönliche Entscheidung aus diesem Füllhorn zu treffen. Die Komplexität unseres Alltags ist immens. Man kann dies bedauern. Ich hingegen finde das gut. Neu im Team für Marketing und Kommunikation: Michael Fürch weiterlesen

F: Warum Dialog ? A: Ein Zitat von Dr. Hans-Gert Gräbe, Prof. für Informatik an der Universität Leipzig. Ein Freund und Helfer.

“Wenn du und ich jeder einen Apfel haben und wir diese tauschen, dann hat danach immer noch jeder nur einen Apfel. Wenn du und ich jeder eine Idee haben und wir diese “aufgrund von Dialogen” tauschen, dann hat danach jeder von uns zwei Ideen.” F: Warum Dialog ? A: Ein Zitat von Dr. Hans-Gert Gräbe, Prof. für Informatik an der Universität Leipzig. Ein Freund und Helfer. weiterlesen

Beacons, Sensors and M-to-M-Communication: How to make our environment smarter – and more fun!

The notion of intelligent environments, Internet of Things and smart cities has been around for a while. But now that everyone has a smart phone in his hands this vision seems to be taking off. From cars, refrigerators to parking meters an estimated 50 billion devices will be connected with each other by 2020. This offers a wide range of possibilities for new applications and business opportunities. Beacons, Sensors and M-to-M-Communication: How to make our environment smarter – and more fun! weiterlesen

Wir treffen : Clusterteam Elektromobilität Leipzig mit 2 verkehrspolitischen Sprechern des Bundestages

Streitgespräch “Busspur oder Bargeld – Brauchen wir einen Kaufpreiszuschuss für Elektroautos?“ so lautet das Thema veranstaltet von Akteuren der neuen Mobilität in Leipzig. Eine gute Gelegenheit am Rande der Veranstaltung auch uns kennen zu lernen ( 1 ) , erste Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam aufzuzeigen, wie wir unsere Marktaktiviäten bündeln und stärken können. Wir treffen : Clusterteam Elektromobilität Leipzig mit 2 verkehrspolitischen Sprechern des Bundestages weiterlesen

Welcome to YOUR European Tourism Business Portal !

Welcome to YOUR European Tourism Business Portal – YOUR benefit – YOU paid  for it!
Think global – act local. Enjoy the lessons learned, the knowledge shared and the support granted. If you don´t understand the paper work, the forms to be filled in  – aske – insist.
It´s unbeliveable, check this e.g. in the SME transport industry , 390 million budget to support SME 365 million returned  because there have been no applications.
Here is your chance, being a hotel, a holiday resort or an agency, get together and improve your competitiveness, your quality, establish regional booking systems,  and your overall performance. Train and invest in people , send them, e.g. to the  Saxon University of Cooperative Education Breitenbrunn.  Get your tax back, apply for consulting and funds. Here, the first steps you could take : Welcome to YOUR European Tourism Business Portal ! weiterlesen