Schlagwort-Archive: Lesung & Dialog

Lesung & Dialog – Klostergespräch in Grünhain. Lesung für Kinder am 6.5.2019 – 9:15

Das Netzwerk IP-Dialog.de fördert, inklusiv für alle Generationen, Dialoge in verschiedenen Ausrichtungen, um gemeinschaftlich ökonomische, ökologische und soziale Innovation anzustiften und in der Umsetzung zu begleiten.

Im Rahmen des am Dienstag, dem 7. Mai stattfindenden Klostergesprächs kommt der Kinderbuchautor, Lyriker, Fotograf, und Journalist Detlef Rohde bereits am Montag dem 6. Mai in die Kita „Klosterzwerge“ nach Grünhain. Rohde veröffentlichte im Wunderhaus Verlag bereits 2018 sein erstes Kinderbuch „Weihnachten in Holly Pond Hill“ und legte auf Bitten des Verlages in Zusammenarbeit mit Marianna Korsch die „Waldfibel“ nach. Derzeit arbeitet Rohde an einem weiteren Kinderbuch, dessen Erscheinungstermin für 2020 geplant ist.

Werden Sie, Ihre Iniative, Verein oder Unternehmen Beitragende, oder teilen Sie uns Ihren Bedarf für Unterstützung mit. Das Netzwerk unserer AnStifter ist bunt, offen und weitreichend.

Kontakt: Georg von Nessler de Nesle
Nessler@IP-Dialog.de

Mobil : 0157 38 295 296

David gegen GOLIATH – Der Autor, Prof. Dr. Günter Faltin liest . Gastgeber ist Otto Herz 21.3.2019.

DAVID gegen GOLIATH
WIR Können ÖKONOMIE Besser“

„Der Autor, Prof. Dr. Günter Faltin, ist persönlich anwesend.
Er wird seine – ebenso provokanten wie perspektivischen – Thesen vortragen und Ihnen dann für Diskussion und Disput zur Verfügung stehen …“ Otto Herz, Gastgeber.

David gegen GOLIATH – Der Autor, Prof. Dr. Günter Faltin liest . Gastgeber ist Otto Herz 21.3.2019. weiterlesen

Schweizer Autor Peter Beeli sorgt für – Crime. Wine. Dine. 22.03. und 23.03. 19 Uhr

Freuen Sie sich auf einen mörderisch spannenden, kulinarisch italienischen und schweizerisch unterhaltsamen Abend im GEIER vino vino.

Wir präsentieren:
den Schweizer Autor Peter Beeli mit „Eiszeit – Tagliabues erster Fall“

Peter Beeli (*1965 in Romanshorn, lebt in Hallwilersee) 1995 Abschluss in Publizistikwissenschaften, Neue Deutsche Literatur und Geschichte in Zürich. Dort baute er die Buisness Unit Corporate Communication einer globalen Werbeagentur auf. 2003 Mitglied einer Branding-Agentur, für die er als Berater, Konzepter und Texter aktiv ist. Der Hobbykoch und Piemontliebhaber schätzt gutes Essen und solide Weine. Schweizer Autor Peter Beeli sorgt für – Crime. Wine. Dine. 22.03. und 23.03. 19 Uhr weiterlesen

Treue? Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe. Linda Fröhlich liest am DO. 18.4. – 19 Uhr.

„Treue ist auch keine Lösung
Ein Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe“ Das Konzept „AMEFI“ (alles mit einem für immer) ist für die meisten immer noch der höchste Maßstab. Untreue stellt die Beziehung auf eine harte Probe und hat meist ein Scheitern zur Folge – Er / Sie war doch nicht der / die Richtige.

Treue? Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe. Linda Fröhlich liest am DO. 18.4. – 19 Uhr. weiterlesen