Schlagwort-Archive: Methodik

Bürger- Mitgestaltung- Initiative “RechtsVerweigerer” Mut statt Wut!

In unserem ersten Treffen haben wir für uns, jederzeit erweiterbar, folgendes erarbeitet und festgelegt :

1.0. ZIELE:
1.1. Reduzierung von
Intoleranz
Diskriminierung
Antisemitismus
Fremdenangst
Exklusion
1.2. Förderung von
Bildung
Kommunikation
Werten & Haltung Bürger- Mitgestaltung- Initiative “RechtsVerweigerer” Mut statt Wut! weiterlesen

Was mich bewegte dem BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beizutreten.

Was bewegte mich Silberrücken Georg von Nessler  bei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beizutreten und noch aktiver zu werden?

In früheren Jahren oft als „unser grüner Hofnarr“ in der einen oder anderen Konzernvorstandsetage oder in Landes- und Bundesinstitutionen vorgestellt, habe ich schon immer für grüne Ideen und Konzepte im Sinne von Nachhaltigkeit, dezentraler – maßvollerer Technologien und vergleichbaren Ansätzen gekämpft. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass man vor  30 bis 40 Jahren deshalb belächelt wurde und ein gutes, starkes Rückgrat sowie Souveränität notwendig war. Was mich bewegte dem BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beizutreten. weiterlesen

“Industrie 4.0 – 3 Länder, 3 Nachbarn, 3 Ansätze für einen Zweck: Wettbewerbsfähigkeit” am 19.04.16

20160316_Map-Basel-RegionDie Industrie der Zukunft ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance für jedes Industrieunternehmen, das wettbewerbsfähig bleiben und den neuen Bedürfnissen des Marktes besser gerecht werden möchte – unabhängig

davon, ob es Französisch, Schweizerisch oder Deutsch ist.
Um ihre Wertschöpfung zu erhalten und das Angebot zu differenzieren, müssen sich Unternehmen unausweichlichen Fragen stellen: Wie kann das Geschäftsmodell dank neuen digitalen Möglichkeiten neu umrissen werden? Wie können neue Technologien für eine bessere Organisation eingesetzt werden? Und wie kann man seine Mitarbeiter mobilisieren, um den Wechsel zur neuen Technologie herbeizuführen? “Industrie 4.0 – 3 Länder, 3 Nachbarn, 3 Ansätze für einen Zweck: Wettbewerbsfähigkeit” am 19.04.16 weiterlesen

Neu im Team für Marketing und Kommunikation: Michael Fürch

Michael FürchDie Welt wird zunehmend komplexer. Den Über- und Durchblick zu bewahren ist nicht mehr so leicht: Etablierte Marken, neue Produkte, kreative Dienstleistungen, spannende Anwendungen – kurz: frische Ideen – bitten um geneigte Aufmerksamkeit. Relevanz, Eleganz und Verständlichkeit sind maßgebliche Kriterien, um eine persönliche Entscheidung aus diesem Füllhorn zu treffen. Die Komplexität unseres Alltags ist immens. Man kann dies bedauern. Ich hingegen finde das gut. Neu im Team für Marketing und Kommunikation: Michael Fürch weiterlesen

Wir freuen uns und sind stolz – Stadt Frankfurt empfiehlt IP-Building

Die Stadt Frankfurt – hier das Dezernat für Umwelt und Gesundheit  lobt unsere Leistungen durch schriftliche  Empfehlung . IP-Building habe bereits langjährige Erfahrungen im lokalen Klimaschutz und sei  mit dem “TIP-Dialog”-Forum zu wertvollem Partner der Stadt Frankfurt geworden. Die Qualität der Zusammenarbeit zeigt sich an der Auszeichnung von LEIF als “Best Practice”  durch die europäische Gemeinschaft. Nicht nur hier war IP-Building an Konzeption und Umsetzung  federführend beteiligt. Wir freuen uns und sind stolz – Stadt Frankfurt empfiehlt IP-Building weiterlesen

IP Kompetenz – Qualitäts- Umwelt- Energiemanagement

Als Abteilungsleiter  in einem der ersten Unternehmen in Deutschland, das ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9000 ff.  errichtet hat und bereits 1989 zertifizieren ließ, verfügt unser Experte Ralf  Zmiewski  über langjährige Erfahrungen bei der Entwicklung, Aufrechterhaltung und Dokumentation verschiedener, genormter Managementsysteme in den Bereichen Qualitäts- , Umwelt- , Arbeitssicherheitsmanagement und Energieeffizienz. IP Kompetenz – Qualitäts- Umwelt- Energiemanagement weiterlesen

Norbert Glaser – Flechsenhar : Für Sie im IP-Dialog Team

Norbert Glaser - Flechsenhar ,  IP-Dialog Consultant

Der studierte Politikwissenschaftler verfügt über langjährige Erfahrung in der Recherche, Analyse und Aufbereitung von globalen Trends und Entwicklungen und ist Partner im IP-PartnerNet.  Zukunftsthemen, Umwelt und Entwicklung, angepasste Technologien, Menschenrechte, Corporate Social Responsibility und Lateinamerika sind die Spezialgebiete von Norbert Glaser-Flechsenhar. Seit den 1970er Jahren beschäftigt er sich mit Zukunftsfragen. Er weiß: Viele „Wahrheiten“ sind von gestern. Norbert Glaser – Flechsenhar : Für Sie im IP-Dialog Team weiterlesen

Setting up Crowd Searching : Market Mapping : Search Engines

The IP-Dialog Team is setting up an  Open invitation to help to draw a “market map”, a “knowledge map” for orientation and awareness. Like the open source – open street map project. The map and market grid will be about the, for the time being, oligopolistic search engine market for internet and intranets.
Setting up Crowd Searching : Market Mapping : Search Engines weiterlesen